LAGERVORSCHRIFTEN

 

EINFÜHRUNG

1. Diese Bestimmungen legen die Regeln für die Nutzung des Online-Shops von boleebox.com fest. Diese Vorschriften sind die in Art. 1 genannten Vorschriften. 8 des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen.

2. Der Eigentümer des Online-Shops von boleebox.com ist die Firma Bolee Limited Liability Company mit Sitz in Kobylniki 62-090 in der ul. Szamotulska 7, eingetragen im Nationalen Gerichtsregister unter der Nummer 515140 unter der NIP-Nummer 7792422831, nachstehend "STORE" genannt. Die Serviceadresse lautet Kobylniki 62-090, Ul. Szamotulska 7, E-Mail-Adresse ist office@bolee.pl.

3. Diese Bestimmungen richten sich an alle Nutzer des Online-Shops von boleebox.com, sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer.

4. Diese Bestimmungen enthalten die Regeln für die Registrierung eines Benutzers und die Regeln für die Verwendung eines Benutzerkontos, die Regeln für die Abgabe von Bestellungen im Geschäft und die Regeln für den Abschluss von Verträgen über den Verkauf von Waren.

5. Jeder Benutzer des Geschäfts kann jederzeit auf die Bestimmungen zugreifen, indem er auf den Link "Bestimmungen" auf der Website des Geschäfts klickt und die PDF-Version auf dem Träger seiner Wahl speichert.

6. Angaben zu im Shop angebotenen Produkten, wie Beschreibungen, Preise, sind Aufforderung zum Abschluss eines Kaufvertrages im Sinne von Art. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnungen.

7. Waren im Laden sind im Detail gekennzeichnet. Die Website enthält insbesondere Informationen über die Eigenschaften des Gutes, seinen Preis, das Material, aus dem es besteht usw.

8. Fotos und Präsentationen der angebotenen Produkte sind Eigentum des Shops und werden zur Präsentation der speziell angegebenen Produkte verwendet.

9. Der Administrator der personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Umsetzung der Bestimmungen des Reglements verarbeitet werden, ist der Shop. Personenbezogene Daten werden zu Zwecken im Rahmen des Geltungsbereichs und nach den Grundsätzen der auf der Website des Onlineshops veröffentlichten Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Jede Person, deren personenbezogene Daten vom Shop verarbeitet werden, hat das Recht, ihren Inhalt einzusehen und zu aktualisieren und zu ändern.

 

DEFINITIONEN

KUNDE / BENUTZER - eine natürliche, juristische Person oder Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, die über die volle Kapazität verfügt, Rechtsakte durchzuführen, insbesondere um Einkäufe im Geschäft zu tätigen.

STORE - Verkäufer, Bolee Sp. Z oo z o.o. mit Sitz in Kobylniki 62-090 in der ul. Szamotulska 7, Inhaber des Online-Shops boleebox.com.

ARBEITSTAG - ein Tag zwischen Montag und Freitag, außer an Feiertagen.

NEWSLETTER - ein elektronischer Verteilungsdienst, der vom Store per E-Mail bereitgestellt wird und allen Nutzern ermöglicht, automatisch zyklischen Inhalt des Newsletters mit Informationen zu Waren, neuen Produkten und Werbeaktionen im Store vom Store zu erhalten.

WAREN / PRODUKT - Ein im Geschäft erhältlicher Artikel, der das Angebot des Geschäfts darstellt und Gegenstand eines Kaufvertrags zwischen dem Benutzer und dem Geschäft ist. REGELN - diese Regeln des boleebox.com Online Store.

ONLINE-STORE - Der Store ist unter der Internetadresse http://www.boleebox.com verfügbar

VERKAUFSVEREINBARUNG - eine Vereinbarung, die zwischen dem Store-Benutzer und der Store Bolee Sp. Z oo geschlossen wurde. z o.o. mit Sitz in Dąbrówka.

VERBRAUCHERRECHTSGESETZ - das Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (Journal of Laws of 2014, Punkt 827).

 

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ONLINE-STORE

1. Bolee Sp. Z oo z o.o. ermöglicht den Abschluss von Verträgen über den Verkauf von Waren über das Internet.

2. Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Store User und Bolee Sp. Z oo zustande. z o.o. mit Sitz in Kobylniki.

3. Voraussetzung für die Nutzung des Geschäfts ist das Lesen und Akzeptieren der Geschäftsordnung.

4. Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Bestellung korrekte, aktuelle und wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Wenn unvollständige oder falsche Angaben gemacht werden, kann Bolee Sp. Z oo z o.o. behält sich das Recht vor, vom Vertrag und der Vertragserfüllung zurückzutreten, falls die zur Verfügung gestellten Daten die erfolgreiche Vertragserfüllung verhindern. Das Geschäft wird versuchen, den Kunden vor der endgültigen Weigerung, die Bestellung zu bearbeiten, zu kontaktieren, um Daten / Informationen zu erhalten, die die Ausführung der Bestellung ermöglichen.

5. Der Shop ergreift alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, um die personenbezogenen Daten des Kunden zu schützen, insbesondere um die unbefugte Erhebung und Änderung von Daten zu verhindern, die bei der Registrierung angegeben wurden.

6. Der Kunde, der den Shop nutzt, ist verpflichtet:

a) keine gesetzlich verbotenen Inhalte bereitzustellen oder zu übertragen;

b) den Shop auf eine Weise zu nutzen, die seine Funktionsweise nicht beeinträchtigt und für andere Benutzer und den Shop-Administrator nicht belastend ist;

c) keine unaufgeforderten kommerziellen Informationen innerhalb des Geschäfts zu senden und zu platzieren.

 

DIENSTLEISTUNGEN, DIE ELEKTRONISCH ONLINE VERFÜGBAR SIND

1. Das Geschäft bietet seinen Kunden Dienste an, die elektronisch verfügbar sind, beispielsweise:

a) Abschluss von Online-Kaufverträgen ohne Kontoerstellung,

b) Einrichten eines kostenlosen Benutzerkontos im Store,

c) kostenlose Erstellung von Einkaufslisten und Wunschzettel nach Erstellung eines Kundenkontos,

d) ermöglicht die Bestellung von kostenlosen Geschäftsinformationen zu Waren und Dienstleistungen, die vom Geschäft angeboten werden.

2. Der Nutzer kann jederzeit sein Konto kündigen und seinen Wunsch nach Erhalt von in Punkt "d" oben beschriebenen Geschäftsinformationen widerrufen, indem er eine entsprechende Erklärung an die E-Mail-Adresse: office@bolee.pl oder per Post an die Adresse des Unternehmens, nämlich Bolee Sp. Z oo, sendet. z o.o., Kobylniki 62-090 ul. Szamotulska 7.

3. Die von dem in Punkt 1 beschriebenen Geschäft elektronisch erbrachten Leistungen werden auf unbestimmte Zeit kostenlos erbracht.

4. Technische Voraussetzungen für die Erbringung elektronischer Dienste durch den Shop sind:

a) Verwenden eines elektronischen Geräts (Computer, Tablet, Smartphone) mit Zugang zum Internet;

b) Verwenden eines Webbrowsers (Internet Explorer, Safari, Opera, Firefox oder andere);

c) ein aktives E-Mail-Konto haben.

5. Reklamationen in Bezug auf Dienstleistungen, die vom Shop elektronisch erbracht werden, können vom Benutzer per E-Mail an die Adresse office@bolee.pl oder per Post an die Adresse des Unternehmens, dh Bolee Sp. Z oo, eingereicht werden. z o.o., Kobylniki 62-090 ul. Szamotulska 7. Das Geschäft bemüht sich, die Reklamation so schnell wie möglich, jedoch nicht länger als 14 Tage nach Eingang der Reklamation zu bearbeiten.

6. Der Store schlägt vor, Cookies und Javascript in Ihrem Webbrowser zu aktivieren. Durch Aktivieren dieser Einstellungen kann der Kunde später im Store identifiziert und seine Bewegungen auf den Websites des Stores überwacht werden. Der Kunde kann jederzeit die Verwendung von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers deaktivieren.

 

SCHLUSS DES VERKAUFSVERTRAGS

1. Im Store können Sie auf folgende Weise Bestellungen für die im Store boleebox.com angebotenen Waren aufgeben:

a) über die Website des Geschäfts (online) im Bestellverfahren,

b) per E-Mail eine Bestellung mit Angabe der ausgewählten Waren an folgende E-Mail-Adresse senden: office@bolee.pl,

2. Der Shop nimmt Bestellungen an allen Wochentagen rund um die Uhr online entgegen. Bestellungen, die an arbeitsfreien Tagen und Feiertagen eingehen, werden am ersten Werktag nach dem Tag bearbeitet, an dem die Bestellung aufgegeben wurde.

3. Der Kunde kann eine Bestellung aufgeben, ohne seine Daten dauerhaft in der Datenbank des Geschäfts registrieren zu müssen (sogenannte Käufe ohne Registrierung).

4. Voraussetzung für die Bestellung ist das Ausfüllen des Formulars mit allen erforderlichen Kontaktdaten, die für den effektiven Versand der Waren oder die systematische Erstellung einer Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer oder eines Steuerbelegs erforderlich sind.

5. Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie die Waren im Geschäft auswählen, insbesondere in Bezug auf Menge, Farbe, Größe, und dann zum "Warenkorb" gehen und den Bestellvorgang fortsetzen, indem Sie die entsprechende Zahlungs- und Lieferform auswählen.

6. Bis zur Bestätigung der Auswahl der Ware über die Schaltfläche "Bestellen und Bezahlen" hat der Kunde die Möglichkeit, Änderungen und Ergänzungen der Ware in der Bestellung sowie Kontaktdaten für Versand oder Rechnung vorzunehmen. Die Bestätigung der Bestellung durch den Kunden über die Schaltfläche "Bestellen und Bezahlen" ist gleichbedeutend mit der Annahme der Verpflichtung zur Zahlung des Warenpreises und der Versandkosten, über die der Kunde unmittelbar vor Bestätigung der Bestellung informiert wird.

7. Die Zustimmung des Kunden zu der Bestellung gemäß Punkt 6 oben ist das Angebot des Kunden an Bolee Sp. Z oo. z o.o. hinsichtlich des Abschlusses des Kaufvertrages gemäß dem Inhalt der Bestellung und den Bestimmungen.

8. Zum Zeitpunkt der Bestellung gemäß Punkt 6 erhält der Kunde an die angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht mit Informationen über die Bestellung, die Menge der bestellten Waren, den Bestellwert, die gewählte Liefer- und Zahlungsart, die Bestelldauer und die Kontaktdaten des Kunden, des Geschäfts und auch Informationen über das Verfahren zur Einreichung von Beanstandungen von Waren und über das Recht des Kunden, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die oben angegebene E-Mail bestätigt, dass der Shop das vom Kunden eingereichte Kaufangebot erhalten hat.

9. Der Shop sendet eine Bestätigung der Annahme oder Ablehnung der Annahme des auf elektronischem Wege übermittelten Angebots des Kunden ("Bestätigung der Auftragserfüllung und des Versands") oder eine Ablehnung der Annahme des Angebots des Kunden an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse. Nach Erhalt der oben genannten Die Bestätigung wird zwischen dem Kunden und Bolee Sp. z oo abgeschlossen. z o.o. Verträge über den Verkauf von Waren, die vom Kunden bestellt wurden.

10. Der Kaufvertrag wird in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen und der Bestellung des Kunden in polnischer Sprache abgeschlossen.

11. Der Shop behält sich das Recht vor, eine Bestellung im Rahmen eines Kaufvertrages abzulehnen, wenn: die Kontaktdaten des Käufers ungenau sind, so dass die Lieferung der Ware verhindert wird, die Transaktion im elektronischen Zahlungssystem PayU oder PayPal nicht autorisiert wurde oder die Zahlung für die Bestellung nicht in durchgeführt wurde Frist von 3 Werktagen ab Auftragserteilung.

 

LIEFERUNG UND SAMMLUNG VON WAREN

1. Gekaufte Waren werden an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die Frist zur Abwicklung der Bestellung wird dem Kunden in der Bestellübersicht mitgeteilt.

2. Die voraussichtliche Lieferzeit der bestellten Ware an den Kunden richtet sich nach der Beschaffenheit der Ware und ist auf der Unterseite der Ware angegeben.

3. Der Beginn der Bestellung kann sich verzögern, bis der Betrag auf dem Bankkonto des Geschäfts mit dem Betrag des Kaufvertrages einschließlich der Kosten für die Ware und einer möglichen Lieferung gutgeschrieben ist.

4. Bestellungen im Laden werden in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union ausgeführt, mit Ausnahme der folgenden Orte: Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla, Busingen (Deutschland), Montenegro, Kosovo, Hochland, Skye, Orkney (Orkney-Inseln), Sheltand (Shetland), Oban, Arran, Vatikan, San Marino und Livigno und Campione d'Italia.

5. Auf dem Gebiet der Republik Polen wird die Ware über die Spedition DPD Poland Sp. Z oo an den Kunden geliefert. z o. o.

6. Alle Sendungen werden von einem versicherten Kurierdienst ausgeführt, nachdem die vom Spediteur angebotenen Bedingungen akzeptiert wurden.

7. Bei Bestellungen, die in der Republik Polen mit einem Wert von mehr als 10.000,00 (in Worten: zehntausend) Zloty ausgeführt werden, werden die bestellten Waren auf Kosten des Geschäfts versandt. Andernfalls betragen die Versandkosten für die gekaufte Ware 150,00 (in Worten: einhundertfünfzig) Zloty in der Republik Polen oder 400,00 (in Worten: vierhundert) Zloty in den zur Europäischen Union gehörenden Ländern unter Berücksichtigung der Ausschlüsse von Punkt 4 oben. Detaillierte Informationen zu den Logistikkosten werden beim Kauf im Kaufformular angegeben. Der Kunde wird auch über alle Versandkosten informiert, bevor die Bestellung bestätigt wird. Für jedes gelieferte Produkt ist ein Kaufnachweis (Quittung oder Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer) sowie ein Umtausch- / Rückgabeformular für die Waren beigefügt, sofern der Kunde zu einem solchen Umtausch berechtigt ist und die Waren nicht für die individuelle, personalisierte Bestellung des Kunden vorbereitet sind.

8. Die Kosten der Rücksendung der Ware nach Rücktritt vom Kaufvertrag trägt der Kunde.

9. Das Geschäft richtet seine Aktivitäten nicht außerhalb des Hoheitsgebiets der Republik Polen aus, sondern gestattet es den Kunden lediglich, einen Mitgliedstaat der Europäischen Union als Lieferort zu den unter Nummer 4 genannten Bedingungen anzugeben.

10. Der Shop bietet die Möglichkeit der Lieferung von Waren außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union. In diesem Fall erfolgt der Verkauf jedoch individuell über den direkten Kontakt des Nutzers mit dem Shop und es werden die individuellen Kosten für die Lieferung der Waren festgelegt.

 

PREISE

1. Die Informationen über den Kaufpreis der Waren, die auf der Website des Geschäfts bereitgestellt werden, sind ab dem Moment verbindlich, in dem der Kunde eine E-Mail erhält, in der die Annahme der Bestellung bestätigt wird, die er für den Kauf ausgewählter Waren aufgegeben hat. Der oben genannte Preis ändert sich nicht, unabhängig von Preisänderungen im Shop, die nach Bestätigung der Bestellung per E-Mail angezeigt werden.

2. Die Preise der Produkte im Geschäft sind in polnischen Zloty oder Euro angegeben und enthalten alle Bestandteile, einschließlich Mehrwertsteuer und Steuern.

3. Der Store behält sich das Recht vor, die Preise von Waren im boleebox.com Online Store zu ändern, neue Waren zum Verkauf anzubieten, Werbekampagnen auf den Websites des Stores durchzuführen und abzubrechen oder Änderungen gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch und anderen Gesetzen vorzunehmen diese verletzen nicht die Rechte von Personen, die Verträge über den Verkauf von Waren geschlossen haben, die der Laden vor den oben genannten Bedingungen anbietet Änderungen oder Rechte von Personen, die befugt sind, die Werbeaktion gemäß ihren Regeln und während ihrer Dauer zu nutzen.

 

ZAHLUNGSARTEN

1. Das Geschäft stellt dem Kunden die folgenden Zahlungsmethoden zur Verfügung:

a) Elektronische Zahlung und Zahlung per Zahlungskarte über die PayU-Plattform;

b) Elektronische Zahlung und Zahlung per Kreditkarte über die PayPal-Plattform.

c) Überweisung auf das Bankkonto von Bolee Sp. z oo z o.o.

Detaillierte Zahlungsmethoden sind auf der Website des Shops sowie auf den Websites payu.pl und www.paypal.com beschrieben.

2. Der Kunde zahlt den Preis für die bestellte Ware zusammen mit den Versandkosten nach seiner Wahl über die in Punkt 1 beschriebenen Plattformen. Wenn der Kunde eine Zahlungsmethode in Form einer Vorauszahlung wählt, erfolgt keine Zahlung auf das Bankkonto von Bolee Sp. Z oo. z o.o. oder Transaktionsvermittler (PayU) innerhalb von 3 Tagen nach der Bestellung stornieren die Bestellung. In dieser Situation können Sie eine andere Zahlungsmethode nachbestellen und auswählen. Die Ausführung der Bestellung per Überweisung oder Kreditkarte beginnt nach Eingang der Zahlung für die Ware.

3. Nach der Auswahl einer Banküberweisung als Zahlungsmethode wird der Kunde zum Zahlungsformular von PayU weitergeleitet. Die Zahlung kann jedoch erfolgen, nachdem der Kunde die Bedingungen dieser Zahlungsform, die PayU als Vermittler bei der Abwicklung von Zahlungen zwischen dem Nutzer und dem Store zur Verfügung gestellt hat, zuvor akzeptiert hat.

4. Die Abwicklung von elektronischen Zahlungen und Zahlungskarten im boleebox.com Store erfolgt durch:

a) PayU S.A. mit Sitz in Posen an der ul. Grunwaldzka 182;

b) PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. Société en Commandite par Actions. Offizieller Sitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg RCS Luxemburg B 118 349.

 

WAREN BESCHWERDEN

1. Die im Geschäft angebotenen Produkte werden auf individuelle Bestellung des Benutzers vorbereitet. Bolee Sp. Z oo z o.o. ist verantwortlich für physische oder rechtliche Mängel der angebotenen Waren auf der Grundlage der Kunst. 556 ff. Des Bürgerlichen Gesetzbuches.

2. Im Laden gekaufte Waren dürfen unter Beachtung der gesetzlichen Fristen und Bedingungen der Reklamation beworben werden, wenn sie Mängel aufweisen, die sie mit dem abgeschlossenen Kaufvertrag unvereinbar machen.

3. Die Reklamation kann vom Kunden per Post, Einschreiben oder auf andere Weise durch Rücksendung der Ware zusammen mit einer schriftlichen Beschreibung des Mangels, des Datums und der Umstände ihres Auftretens an die Adresse des Unternehmens, d. H. Bolee Sp. Z oo, eingereicht werden. z o.o., Kobylniki 62-090 ul. Szamotulska 7., mit einem Vermerk: "BoleeBOX-Beschwerde"

4. Der Kunde erhält innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Pakets mit der beworbenen Ware beim Laden Informationen zur Bearbeitung der Reklamation.

5. Bei Mängeln der Ware stehen dem Kunden die nachstehenden Ansprüche aus Art. 556 und art. 561 des Bürgerlichen Gesetzbuches:

a) eine Leistung bei Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises zu erbringen, es sei denn, der Laden ersetzt den Kaufgegenstand unverzüglich und ohne ungebührliche Unannehmlichkeiten für den Käufer oder beseitigt den Mangel;

b) Aufforderung, das Produkt durch ein mangelfreies Produkt zu ersetzen oder den Mangel zu beseitigen.

6. Wird die Reklamation nicht angenommen, wird die Ware mit der Begründung der Reklamation zurückgesandt.

7. Wenn der Kunde während des Transports Schäden an der Ware feststellt, wird empfohlen, dass der Kunde in Anwesenheit des Kuriers eine Schadensmeldung erstellt.

 

EXTRAJUDIKALE MÖGLICHKEITEN, BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN ZU BEHEBEN

1. Jeder Kunde, der Verbraucher ist, hat das Recht, die folgende außergerichtliche Bearbeitung und Abhilfe in Anspruch zu nehmen:

a) Der Verbraucher hat die Möglichkeit, einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens beim Woiwodschaftsinspektor der Gewerbeinspektion zu stellen;

b) Einreichen eines Antrags auf Anhörung des Falls durch das ständige Verbraucherschlichtungsgericht, das bei der zuständigen Gewerbeaufsichtsinspektion tätig ist;

c) Bitten Sie den Bürgerbeauftragten der Stadt um Hilfe beim Schutz der Interessen und Rechte der Verbraucher. Der Verbraucher sollte vom Bürgerbeauftragten kostenlos Unterstützung erhalten, um die Rechte und Interessen der Verbraucher zu schützen.

d) Der Verbraucher kann sich auch von sozialen Organisationen beraten lassen, wie z Verbraucherverband (http://www.federacja-konsumentow.org.pl/);

e) Der Kunde, der als Verbraucher Waren kauft, ist gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 auch berechtigt, die außergerichtliche Streitbeilegung in Form der interaktiven Plattform ODR (Online Dispute Resolution) in Anspruch zu nehmen über das Online-System zur Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten und Änderungen der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2009 / EG (ec.europa.eu/consumers/odr)

 

RÜCKTRITT VOM VERKAUFSVERTRAG, RÜCKGABE VON WAREN

1. Der Kunde, der Verbraucher im Sinne der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ist, hat das Recht, ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten, sofern das Produkt nicht nach den individuellen Vorgaben des Verbrauchers gefertigt, nicht vorgefertigt und nicht nach individuellen Vorgaben für die individuellen Bedürfnisse des Kunden gefertigt wurde.

2. Die vom Shop angebotene Warengruppe, die vom Widerrufsrecht ausgeschlossen ist, umfasst alle Waren, an denen der Shop individuelle, personalisierte Stickereien zur Dekoration der Waren und unter Berücksichtigung der individuellen, personalisierten Gestaltung der Stoffe vornimmt. Dieser Ausschluss umfasst Waren, die nach einer individuellen, personalisierten Bestellung des Kunden angefertigt werden.

3. Die Frist zum Rücktritt vom Vertrag über den Verkauf von Waren, mit Ausnahme der in Ziffer 2 genannten ausgeschlossenen Waren, läuft nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde die Waren in Besitz genommen hat oder an dem ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, in den Besitz der Waren gekommen ist. .

4. Um das Widerrufsrecht auszuüben, sollte der Kunde das Geschäft durch eine eindeutige Erklärung (z. B. einen Brief per Post oder E-Mail) an die Adresse des Firmensitzes, d. H. Bolee Sp. Z oo, über seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informieren. z o.o., Kobylniki 62-090 ul. Szamotulska 7. mit dem Hinweis: "Rücksendung von Waren" oder an die E-Mail-Adresse: office@bolee.pl.

5. Das Widerrufsformular finden Sie auf der Website des Shops (Rücksendeformular).

6. Der Shop sendet dem Kunden unverzüglich eine Bestätigung über den Erhalt der Informationen zum Rücktritt vom Vertrag auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. per E-Mail).

7. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, wenn der Kunde seine Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

8. Der Kunde sendet die vom Vertrag zurückgezogene Ware an folgende Postanschrift zurück: Bolee Sp. Z oo z o.o., Kobylniki 62-090 ul. Szamotulska 7. unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem er den Shop über den Rücktritt vom Vertrag unterrichtet hat. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren innerhalb von 14 Tagen zurücksendet.

9. Die mit dem Rücktritt vom Vertrag verbundenen Kosten trägt der Kunde.

10. Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag gibt das Geschäft alle Zahlungen an den Kunden zurück, die es im Zusammenhang mit dem angegebenen Rücktritt vom Vertrag erhalten hat, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der vom Kunden gewählten Versandmethode ergeben, die nicht die billigste vom Geschäft angebotene übliche Versandmethode ist). in jedem Fall jedoch spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem der Shop über die Entscheidung des Kunden zur Ausübung des Widerrufsrechts informiert wurde.

11. Das Geschäft kann die Erstattung der Zahlung für die Rücksendung der Ware bis zum Erhalt des Artikels oder bis zum Nachweis der Rücksendung an das Geschäft zurückhalten, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

12. Der Kunde haftet für eine Wertminderung der Ware, die auf eine Weise zurückzuführen ist, die über das zur Feststellung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware erforderliche Maß hinausgeht.

 

BESTIMMUNGEN BETREFFEND NICHTVERBRAUCHER-UNTERNEHMER

1. Die Bestimmungen in diesem Absatz gelten nur für Unternehmer, die keine Verbraucher im Sinne des Gesetzes sind.

2. Der Verkäufer hat das uneingeschränkte Recht, vom Kaufvertrag mit dem Kunden, der kein Verbraucher ist, innerhalb von 14 Tagen nach dessen Abschluss zurückzutreten. Der Rücktritt vom Vertrag kann ohne Angabe von Gründen erfolgen und begründet keine Ansprüche des Kunden, der kein Verbraucher gegenüber dem Shop ist.

3. Die Haftung des Geschäfts im Rahmen der Gewährleistung ist nach Maßgabe von Art. 3 ausgeschlossen. 558 Pfarrei 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

4. Die Haftung des Geschäfts für den Verkauf von Waren an einen Kunden, der kein Verbraucher ist, geht auf den Kunden über, wenn das Geschäft die Waren an den Spediteur übergibt.

5. Der Shop kann die Verfügbarkeit von Zahlungsmethoden für Nichtverbraucher-Kunden auf die vollständige Vorauszahlung beschränken, unabhängig von der vom Kunden im Verkaufsformular gewählten Zahlungsmethode.

6. Die Haftung des Geschäfts gegenüber Kunden, die keine Verbraucher sind, ist unabhängig von der Rechtsgrundlage auf die Höhe des vom Kunden im Rahmen des Kaufvertrags gezahlten Preises begrenzt, jedoch nicht höher als 2.000,00 PLN (in Worten: 2.000 Zloty) in beiden Einzelansprüchen und Gruppenansprüche.

7. Das Geschäft haftet nicht für entgangenen Gewinn im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag mit dem Kunden, der kein Verbraucher ist.

8. Alle Streitigkeiten werden von dem für den Hauptsitz des Geschäfts zuständigen Gericht geprüft.

 

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Der im boleebox.com Store abgeschlossene Kaufvertrag wird je nach Wahl des Kunden in polnischer oder englischer Sprache abgeschlossen.

2. Für den Vertrag über den Verkauf von Waren im Laden gilt polnisches Recht.

3. Die personenbezogenen Daten der Kunden, die bei der Registrierung und beim Erstellen eines Kontos im Store angegeben wurden, werden von Bolee Sp. Z oo verarbeitet. z o.o. mit Sitz in Kobylniki 62-090 in der ul. Szamotulska 7., ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Kaufvertrages und für Werbe- und Marketingaktivitäten, sofern der Kunde diesen zugestimmt hat.

4. Der Kunde hat jederzeit das Recht, die ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu aktualisieren, zu ergänzen oder zu korrigieren sowie dauerhaft zu löschen.

7. Bei Abschluss fortlaufender Verträge auf der Grundlage dieser Bestimmungen (elektronisch erbrachte Dienstleistungen) gelten die geänderten Bestimmungen als verbindlich, wenn der Laden die Anforderungen gemäß Art. 1 erfüllt. 384 und 3841 des Bürgerlichen Gesetzbuches, d. H. Der Benutzer wurde effektiv über Änderungen der Bestimmungen und die Möglichkeit des Rücktritts vom Vertrag informiert. Benutzer werden per E-Mail über Änderungen der Bestimmungen informiert.

8. Wenn der Benutzer die Geschäftsordnung nicht akzeptiert, ist es unmöglich, die Waren im Geschäft zu kaufen.

9. In Angelegenheiten, die nicht unter diese Bestimmungen fallen, gelten die allgemeinen Bestimmungen des polnischen Rechts, insbesondere das Bürgerliche Gesetzbuch, das Gesetz über die Erbringung elektronischer Dienste, das Gesetz über die Verbraucherrechte und andere für den Betrieb des Geschäfts geltende Rechtsakte.